Kälber Kuhbürste Schurr Schweine Ziegen

Schurr Kuhbürste: Mit 2-Bürstensystem zu glücklichen Kühen

Bereits seit 1992 gibt es die Schurr Kuhbürste als Lösung. Die Schurr (Gerätebau GmbH) hat sich dabei ganz klar für das 2-Bürstensystem entschieden und umsorgt, reinigt und massiert damit Kühe, Kälber, Ziegen und Schweine. Aber auch Tiere in Zoos, sowie Pferde, Schafe und Esel werden mit dem Gerät verwöhnt.

Brauchst Du eine Schurr Kuhbürste?
Brauchst Du eine Schurr Kuhbürste?

Die Schurr Kuhbürsten einmal im Überblick:

Die Firma Schurr hat für verschiedene Nutzungszwecke unterschiedliche Modelle im Angebot:

  1. Der Klassiker bei Schurr ist eindeutig die SCHURR Kuhbürste Typ C12 mit dem bekannten 2-Bürstensystem. Die Bürste weiß mit einigen technischen Features zu glänzen. Unter anderem:
    – Start durch Drehbewegung
    – stabiles & robustes Sondergetriebe
    – Hochwertige, abriebfeste und knick- beständige NYLON-Bürsten
    – höchste Stabilität durch patentierte Rahmenkonstruktion
  2. Für kleinere Freunde gibt es das SCHURR 2-Bürstensystem für Ziegen, Kälber oder Schweine
  3. Aber auch der Sonderbau wurde bereits von Schurr für bspw. Nashörner umgesetzt. Sehen Sie hierzu auch das Video weiter unten im Text…

Die Schurr Kuhbürste verfügt über patentierte Technik. Aber wofür?

…für Kühe verschiedenster Größen!

Schurr hat die patentierte sogenannte Parallelogramm-Konstruktion für sein Viehputzgerät entwickelt, die sehr leichte Auf- und Abbewegungen über einen Hub von ca. 25 cm ermöglichen.

Das Putz- und Massagegerät ist somit für Tiere unterschiedlicher Größe gut geeignet. Aber auch Bewegungen zur Seite sind möglich und wirken etwaigen Überbelastungen entgegen.

Hier gibt es das zwei Bürsten System im Einsatz (Video geht 103 Sekunden):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine seit 1992 fortlaufende Weiterentwicklung sorgen für einen Betrieb, der starken Beanspruchungen und dem anstehenden Dauerbetrieb gewachsen ist und die Kühe auf hohem Niveau massiert und pflegt.

Aus den langjährigen Praxiserfahrungen konnten viele Details und technische Raffinessen in der Schurr Kuhbürste integriert werden. Deswegen sagt Schurr auch:

„SCHURR BÜRSTEN BÜRSTEN BESSER“

Schaun wir uns das gleich mal an.

Über viele Jahre weiterentwickelte Viehputzbürste

Kleine Raffinessen ermöglichen einfache Bedienung und hohen Komfort

Aber damit nicht genug. Da Stillstand Rückschritt ist, wird fortlaufend optimiert.

Seit mittlerweile über 25 Jahren vertreibt Schurr die Kuhbürste, die weltweit tausendfach im Einsatz ist.

Die Bürste überzeugt mit kleinen Details und setzt immer wieder Highlights. So funktioniert die Startfunktion durch eine einfache Drehbewegung der Bürsten, die den Putz- und Kratzvorgang startet. Die Kühe müssen hier nicht mehr extra die Bürste (durch zum Beispiel hochdrücken) aktivieren.

Hier ein kurzes Video, wie schön die Automatik funktioniert (Video 38 Sekunden):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eventuell ist dies eine Reaktion auf eine geäußerte Kritik aus dem top agrar Umfrage (Ausgabe 11/2013), in der viele „Test“ Teilnehmer über kaputte Ein-Aus-Schalter klagten.

So hat die Schurr Bürste neben tausendfach etablierten Komponenten beispielsweise ein neuen Energiesparmotor bekommen. Dies mit dem Ziel die Betriebskosten zu reduzieren und bis zu 35% Stromkosten gegenüber dem Standardmotor einzusparen.

In Abhängigkeit zu Deiner Kuhzahl und dem Strompreis sind das Ersparnisse von bis zu 180 EUR pro Jahr.

+++ ACHTUNG +++ ACHTUNG +++ ACHTUNG +++

Was passiert, wenn sich die Schwanzquaste in der Bürste aufwickelt, diese nicht stoppt oder „nur“ stoppt und deine Kuh in Panik gerät?

Um daraus etwaige resultierende Verletzungen zu verhindern, hat Schurr beide Kuhbürsten (Typ C 12 und Typ B 00) mit einem Schutzmechanismus ausgestattet. Wenn eine „Überlast“ entsteht, wird umgehend die Drehrichtung geändert und schlimmeres vermieden.

Darüber hinaus empfiehlt Schurr auch, die Schwanzquasten der Tiere zu kürzen.

Solide Technik & etablierte Bürste selbst unter hohen Belastungen

Selbst Bullen und Stiere nutzen die Schurr Bürste, die unter anderem in Besamungsstationen unter hohen Belastungen für ausgeglichene Tiere sorgt.

Die langlebigen hochwertigen Bürsten (Nylon) und das stabile und robuste (Sonder-) Getriebe, wussten dabei immer wieder zu überzeugen. Die Nylonbürsten sind Abriebfest und Knickbeständig und garantieren nach Schurr eine lange Lebensdauer über viele Jahre. Bei 50 – 70 Kühen zum Beispiel ist die Lebensdauer mit fünf bis sieben Jahren angegeben.

In der oben genannten Umfrage der top Agrar lag die Lebensdauer der Viehbürste bei 6,5 Jahren.

Wenn die Bürsten abgearbeitet sind, helfen Kunststoffgleitlager an der senkrechten Bürste zu einem schnellen und einfachen Wechsel ebenjener.

Auch preist der Hersteller den…

  • geringen Wartungsaufwand,
  • die lange Lebensdauer,
  • den geringen Platzbedarf und
  • die Eignung für den Außeneinsatz an.

Gemäß Herstellerangaben pflegt das gute Stück im Stall bis zu 120 Kühe und ist selbst bei täglicher zehn minütiger Nutzungsdauer pro Kuh, regelmäßiger Pflege und Wartung für viele Jahre Dauereinsatz ausgelegt.

Schurr legt höchsten Wert auf beste Qualität

Schurr sichert die hohen Qualitätsansprüche der Kuhbürste durch die eigene Produktion in Deutschland und setzt bei hinzugekauften Teilen auf exklusive Spezialanfertigungen aus langfristigen Partnerschaften.

Die Firma Schurr Gerätebau GmbH ist ein Familien-Unternehmen mit Sitz in Uttenweiler (Baden Württemberg / Süd-Deutschland). Mit verschiedenen hochwertigen Produkten für Kühe und Landwirtschaft positioniert sich Schurr auf dem Markt. Dies sind neben der Schurr Viehbürste zum Beispiel ein Klauenstand, eine Stiefelbürste oder der Service zu Schutzrohrsanierungen.

Schurr Kuhbürste - Technische Daten:

 Schurr Typ C12Schurr Typ B00.b
Elektromotor230 V/50 Hz
(steckerfertig)
230 V/50 Hz
(steckerfertig)
Motorleistung / Ermittelter Durchschnittsverbrauchca. 170 Wca. 300 W
Bürstendrehzahl60 U/min60 U/min
Ausladung1.100 mm von Wand bis Ende waagerechter Bürste1.100 mm von Wand bis Ende waagerechter Bürste
Höhenausgleichca. 250 mmca. 250 mm
Gewichtca. 130 kgca. 130 kg
Wechselt bei Überlast die DrehrichtungJaJa

Nashorn erprobt und Sau gut

Schurr kann aber auch „Alternative Bürsten“.

Schurr stellt sich einer harten Belastungsprobe… Schau selbst 🙂 (Video 50 Sekunden)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tierhygiene im Schweinestall „Sau gut“ (81 Sekunden)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Elektrische Kratzbürste für Ziegen? Schurr hat sie!

Hier siehst Du, wie die Ziegen Kratzbürste von Schurr Dienst leistet (Video geht 123 Sekunden):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Dein Angebot für glückliche Tiere anfordern…

& den glücklichen Landwirt

Jetzt Dein Kostenloses Angebot Anfordern (für Ziege, Schwein oder Nashorn bitte Sonderbau anfragen)…

Hier geht es sonst auch zurück zur Startseite

Du hast Fragen, die du hier beantwortet sehen willst oder die dich brennend interessiert?

Dann schreibe eine E-Mail an info ät (@) kuhbuerste.net oder per Kontaktformular hier!

Die richtige Bürste finden - Wer hat was im Angebot?

 KüheKälberPferdePonysZiegenSchweineAlpaka
DeLavalxxx
Patura Schwingbürste
(Easy Swing | Finn Easy Oy)
xxxxxxx
Happy Cow (von Kerbl)xxx
KrazzMaxx (von Baß)xxxx
Schurrxxxx